Körperpflege mit der Déesse Aprikosenlinie

Stell dir vor, du hast eine Stunde Zeit nur für dich allein und verschwindest in dein Badezimmer mit der Kosmetik der Aprikosen-Linie...

Regine Grosch

Reinigung

Zunächst peelst du deine Hände mit dem Aprikosen Scrub, damit du mit weichen Händen unter die Dusche springen kannst, wäschst du deine Haare sanft mit dem Aprikosen Haarshampoo und denkst daran, wie konzentriert dieses Shampoo ist und freust dich, dass es so lange hält und für viele Haarwäschen reicht. Während du das Shampoo in dein Haar einwirken lässt, schäumst du deinen Körper mit dem LAO ein und ein zarter Geruch von Aprikose erfüllt dein Badezimmer.

Cremen

Nach dem Abduschen der Haare und der Haut trocknest du dich ab und spürst, wie rückfettend das LAO ist, denn deine Haut ist kaum trocken oder spröde.

Trotzdem freust du dich auf das Eincremen der Haut mit der sofort einziehenden Aprikosen-Körperlotion sowie das Verteilen des Aprikosenöls auf Ellenbogen, Knie, Lippen und die Kaiserschnittnarbe.

Entspannung

Nachdem du nun in deinen gemütlichen Schlafanzug geschlüpft bist, kuschelst du dich auf die Wohnzimmercouch.

Zur Entspannung trinkst du deinen frisch zubereiteten Daily Balance Tee.

Danach gönnst deinen Händen eine zarte Massage mit der Aprikosen-Handcreme.