Was ist Glycerin und was nutzt es der Haut?

Glycerin erhöht die Elastizität der Haut und macht sie angenehm weich. Glycerin erhöht das Wasserbindungsvermögen der Haut und schützt so vor dem Austrocknen. Für das Gesicht und den Körper gibt Glycerin ein wohltuendes Pflegegefühl.

Glycerin gehört zum hauteigenen Feuchtigkeitssystem und wirkt befeuchtend, barriereschützend und erhöht die Hautelastizität.

Glycerin ist daher in vielen Déesse Kosmetik Produkten enthalten: Aprikosen-Maske, Feuchtigkeitsemulsion, Caviar Intensiv Maske, Young Skin Mandelöl, Energy Complex.

Zuletzt aktualisiert am 15. März 2018 von Karl-Ludwig Grosch.

Zurück