Déesse Cordyceps sinensis

  • Sind Sie zufrieden mit Ihrer Energie und mit Ihrer Leistung?
  • Fühlen Sie sich kraftvoll genug im Ausdauersport?
  • Wie ist die Erholungsphase nach dem Sport?
  • Sie Sie aktiv, über den ganzen Tag?
  • Wie ist Ihr Wachzustand?
  • Haben Sie genug Unternehmungsgeist und Motivation?
  • Haben Sie ausreichend Antrieb?
  • Lebenslust & Lebensfreude?

 

Cordyceps sinensis - der Pilz für Power & Motivation   

Er ist als seltener Pilz bekannt: der Cordyceps sinensis. Man findet ihn in Höhen zwischen 3000 und 5000 Metern auf feuchten Bergwiesen des Himalaya. Der Cordyceps CS4 gibt den Mycel-Extrakt, der in diesem Déesse Nahrungsergänzungsmittel den Hauptbestandteil bildet. Weitere Bestandteile sind Maca, Magnesium und Vitamin B1. 1 Kapsel Déesse Cordyceps täglich verleiht Power & Motivation. 

Das Projekt: Cordyceps
Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, starteten chinesische Wissenschaftler 1972 ein ehrgeiziges Projekt. Aus allen Teilen Chinas wurden Unterarten von wildem Cordyceps gesammelt und untersucht. Aus 200 Unterarten wurde schliesslich der Pilz aus der Provinz Qinghai gewählt und Cordyceps CS4 genannt. Ein Mycel-Extrakt des CS4 ist im Déesse Nahrungsergänzungsmittel Cordyceps 6-fach konzentriert enthalten.

Die wichtigsten Zutaten

Cordyceps sinensis Mycel-Extrakt 40%, Magnesiumoxid, Hydroxypropylmethylcellulose, Maca (lepidium peruvanium) 8%, Trennmittel: Magnesiumstearat, Pantothensäure, Vitamin B1, Farbstoff: Titandioxid. Eine Kapsel enthält 250 mg Cordyceps sinensis Mycel-Extrakt, 33% Magnesium, 100% Pantothensäure und 100% Vitamin B1 des Anteils der empfohlenen Tagesdosis (RDA).

  • Cordyceps kann die Durchblutung im gesamten Körper verbessern, dadurch u.a. keine kalten Hände und Füße mehr
  • Cordyceps kann die Nieren in ihrer Funktion unterstützen
  • Cordyceps kann den inneren Motor antreiben und die Motivation und Ausdauer unterstützen
  • Cordyceps kann für gute Stimmung und gute Laune sorgen
  • Cordyceps bringt die Balance in Schwung
  • Cordyceps und Maca sind ein perfektes Team fürs Leben

Weiterhin ist der Cordyceps für seine stärkende Wirkung der Geschlechtsorgane bekannt als auch auf das neurologische System. Positiv beeinflußt der Cordyceps die Produktion von Geschlechtshormonen. Die allgemeine physische Ausdauer kann ebenso verbessert werden. Die Wirkung des Cordyceps kann sich vorteilhaft auf die Atmungsorgane und das Herz zeigen. (Quelle: Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde)

Cordyceps ist:

  • ein Vitalpilz
  • ein „Glückspilz”
  • ein Gute-Laune-Pilz

Cordyceps kann

  • mehr Antrieb und Motivation
  • mehr Lebensfreude - Lebenslust
  • mehr Willensstarke und Energie bewirken


Cordyceps ist ein sehr exotischer Naturpilz und ein altbewährtes chinesisches Stärkungsmittel. Die Wirkung wird mit der von Ginseng verglichen. Der Vitalpilz hat hemmenden Einfluss auf bestimmte Enzyme, die für Antriebsschwäche verantwortlich gemacht werden. Forscher vermuten ausserdem eine gesteigerte sportliche Leistung durch eine bessere Versorgung mit Sauerstoff (Erfolg chinesischer Olympiamannschaften).

Vitamin B1 Pantothensäure Magnesium
Vitamin B1 (Thiamin) ist notwendig zur Erhaltung des Kohlehydratstoffwechsels (Zucker, Stärke) sowie zur Bereitstellung und Freisetzung von Energie. Es wird benötigt zur Erhaltung der normalen Funktion des Nervensystems. Das Vitamin B5 ist an den Stoffwechselvorgängen zur Energiegewinnung beteiligt. Magnesium ist für eine normale Muskelfunktion und für den Energiestoffwechsel unerlässlich.

Cordyceps — der asiatische ,,Wunderpilz"

Cordyceps sinensis ist ein seltener Pilz, der hauptsächlich in 3000 bis 5000 Metern Höhe auf den Bergwiesen des Himalaya-Hochgebirges und anderer Gebirgsketten Tibets und Chinas gefunden wird. Cordyceps, seit tausenden von Jahren bekannt, war immer eine Seltenheit. Anwender von Cordyceps berichten von spürbar mehr Antrieb und Motivation, von mehr Lebenslust und Lebensfreude und mehr Energie im Alltag.