Déesse Deodorants - Antitranspirants

Deodorant Creme

Die Deodorant-Creme mit Kamille und Allantoin ist geruchslos, besonders mild und hautfreundlich, auch nach der Rasur. Für alle Hauttypen geeignet.

Gentlemen Deodorant Antitranspirant

Schutz und Frische für den ganzen Tag. Ohne Aluminium.

Alaska Deo Roll-on

Für den aktiven, sportlichen Mann. Schützt zuverlässig vor Gerüchen. Langanhaltende Frische.

Active Protection 24h

Die Antitranspirant Creme Active Protection vermindert die Schweißproduktion und schützt gleichzeitig vor der Entstehung unangenehmer Gerüche. Die pudrige Creme verleiht ein angenehm trockenes Hautgefühl und duftet zart nach Rosen und Jasmin. Nach dem Auftragen bietet das Antitranspirant 24 Stunden lang zuverlässigen Schutz.

Aprikosen Deodorant

Das Aprikosen Deodorant ist OHNE Aluminium und Farbstoffe, schützt zuverlässig und bekämpft unangenehmen Körpergeruch. Fruchtiger Aprikosenduft.

PURE Deodorant Roll-On 0% Alu

Sanftes Deo Roll-on mit anti-mikrobieller und desodorierender 24-Stunden-Wirkung. Aluminium- und Parfum-frei.

Was ist der Unterschied zwischen Deodorant, Antiperspirant und Antitranspirant?

Schwitzen ist natürlich. Ist es doch eine Methode zur Temperaturregulierung und zum Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper. Tipp: Mehrfach aufgetragen im Verlauf eines Tages, verstärkt sich die Wirkung nicht sondern das Deo vermischt sich mit den bereits vorhandenen Duftstoffen.

Allgemein kann man sagen, das der Körper in Stresssitualtionen bestimmte Hormone und Botenstffe produziert, was zu unangenehmem Schweissgeruch führt.

  • Deodorant vermindert nicht die Schweissabsonderung, sondern verhindert das Entstehen von unangenehmen Gerüchen
  • Antitranspirant vermindert die Schweissabsonderung und das Entstehen von unangenehmen Gerüchen
  • Antiperspirant ist der englische Ausdruck für Antitranspirant

Was ist der Unterschied zwischen Deodorant, Antiperspirant und Antitranspirant?

Bei Deodorants wird oft der Begriff "Aluminium Chlorohydrate" erwähnt. Was hat dies mit Aluminium zu tun?

Es gibt unterschiedliche Formen von Aluminium. Von der chemischen Seite betrachtet, unterscheidet man metallisches Aluminium (Leichtmetall) und mineralische, salzartige Aluminiumverbindungen. Letztere findet man in Kosmetikrezepturen. Aluminium Chlorohydrate ist ein Aluminiumsalz, das adstringierend und schweisshemmend wirkt. Auf die Haut aufgebracht kann esdie Schweissporen verengen und so die Schweissbildung vermindern. Schweissgeruch (frischer Schweiss ist geruchlos) wird durch Zersetzung des Schweisses durch natürliche Bakterien der Haut verursacht. Aluminium Chlorohydrate hemmt nachweislich diese Bakterien und beugt so unangenehmen Schweissgeruch vor. Daher ist Aluminium Chlorohydrate ein äußerst bewährter und vielfach eingesetzter Wirkstoff in Deodorants und Antitranspiranten.

Aluminium Chlorohydrate erfüllt die gesetzlichen sowie medizinischen Anforderungen und wird von sämtlichen Behörden als unbedenklich eingestuft.