Déesse Dekolletépflege

Déesse Dekolletépflege und Straffung
Rechtzeitige Pflege des Dekolletés

Die Déesse Dekollete Creme ist die ideale Dekolletépflege, sie strafft, nährt und formt Hals, Dekolleté und Büste.

Täglich nach dem Duschen die Dekolleté Creme bis zum Kinnansatz mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Zieht rasch ein und hat eine straffende Wirkung. Regelmässige oder kurweise Anwendung der Déesse Dekolletépflege bei ersten Anzeichen der Erschlaffung, nach dem Stillen oder einfach als Vorsorge. Nicht während der Schwangerschaft und des Stillens verwenden!

Wichtigste Inhaltsstoffe der Dekolleté-Creme: Rotalge, Efeu-Extrakt, Weizenprotein, Mannitol, Vitamine C sowie E

Firming Cream

hautglättende Hals- und Gesichtskonturencreme, 50 ml

Der wichtige Anti Aging Komplex aus Lecitin, Melissenextrakt und Carnosin wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen und kann die Elastizität der Haut erhöhen. Diese wirkungsvolle Creme ist für die besonders faltenanfällige Gesichtskontur, die Halspartie und als Dekolletépflege geeignet.

Tipps für ein zauberhaftes Dekolleté

Déesse Pflegeprodukte für ein schönes Dekolleté

Hals und Dekolleté sind sehr sensible Hautpartien, die nicht nur Umweltbelastungen, sondern auch vielen kritischen Blicken ausgesetzt sind. Alles, was monatelang unter Strickjacken und Pullis versteckt war, kommt in den warmen Monaten zum Vorschein. Auch wenn die Halspartie und das Dekolleté vernachlässigt wurden, können Sie sich auf Tops und Sommerkleider freuen. Deshalb ist die Dekolletépflege besonders wichtig.

Eine umsichtige Pflege der empfindlichen Hautpartien um Hals und Dekolleté ist genauso wichtig wie eine Gesichtspflege. Dazu gehört auch die Reinigung, ab und zu ein Peeling und eine Maske und die richtige Creme, die idealerweise vor Zellschädigung schützt und durch wertvolle Inhaltsstoffe für ein optimiertes Feuchthaltevermögen und verbesserte Spannkraft der Haut sorgt. Spätestens ab Mitte 20 sollte man also bei der täglichen Gesichtspflege nicht schon am Kinn aufhören zu reinigen und zu cremen!

Bei Rötungen, kleinen Pickelchen, bei trockener, schuppiger und müder Haut werden die gleichen Pflegeprodukte verwendet, die wir für Gesicht und Hals benutzen. Bitte vergessen Sie die Sonnencreme nicht!

Nach der sorgfältigen Reinigung werden die abgestorbenen Hautschüppchen mit dem tiefenwirksamen enzymatischen Peeling entfernt. Eine dem Hauttyp entsprechende reichhaltige Maske versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit, kleine Knitterfältchen werden aufgepolstert, das Ergebnis ist eine glatte und samtige Haut.

Weiter empfehlen wir:

für die trockene Körperhaut.